W
ohnen
ist die dritte Haut der Menschen, sie muss passen, schützen und eine gesunde Lebensgrundlage bieten. Diesem Grundverständnis fühlen WIR uns verbunden.
I
nnovativ
und ideologiefrei ist das Konzept der verlässlichen Nachbarschaft für Menschen in den unter­schied­lichen Lebensphasen. Das Haus mit seiner Barrierefreiheit und Gemeinschaftsbereichen soll diese Grundlage fördern.
R
ealisieren
und Beispiel geben für Gleichgesinnte ist Aufgabe des Vereins, das Kennenlernen beim gemeinsamen Planen gehört zum Konzept wie die Unterstützung bei Kooperation mit Partnern.

Wir gratulieren dem WohnreWir-Projekt zum Gewinn des 1. Preises beim diesjährigen Agenda-Siegel Wettbewerb !